Drehschloss HS1

Deutsches Patent: 2005 020 729
International: PCT/DE2006/000329
Alle Imitationen werden gesetzlich verfolgt.

Drehschloss für stumpfeinschlagende Innentüren

Das Drehschloss ist flächenbündig in dem Türblatt eingelassen und bildet einen harmonischen Übergang vom Türdrücker zum Türblatt. Das reduzierte Design betont das hochwertige Material, ganz nach dem Prinzip: form follows function.

Drehschloss geschlossen     Drehschloss etwas geöffnet     Drehschloss weit geöffnet

Geplante Ausführungen:


Garnitur:
- Griffgarnitur geschlossen, Aluminium (alternativ eloxiert)
- Mittig gelagert für beidseitige, linke sowie rechte Betätigung.
- Oberfläche: Aluminium gebürstet EV1
- Aufnahme: 8 mm Vierkant
- Integriertes Rückholsystem 

Rosetten:
(alternativ ohne Rosetten und Zylinder)
- Gestaltung: rund 
- Größe: 50 mm
- Aluminium gebürstet
- Aufnahme für Profilzyliner (PZ), Buntbart (BB) oder Badezimmer (WC)
 
Schlosskasten:
- 225,5 mm x 40 mm x 245,5 mm
- Platten, Aluminium gebürstet (alternativ Furnier)
- 3-teiliger Rahmen mit Bürstendichtung
- 2 Fallen, vernickelt
- Stulp, 5 mm Aluminium gebürstet
- hochwertige Verschraubung mit Innnensechskant
 

zurück l weiter



...hier weiter zum Design Onlineshop...